Home / Magazin-Tipp

Magazin-Tipp

Elmar Wiesendahl: „Scholz ist Chef der Hamburg-AG“

Elmar Wiesendahl

Zwar ist die Bundestagswahl entschieden, doch noch immer sind die Nachwehen zu spüren. Eine regierungsfähige Koalition ist zudem nicht in Sicht. Der Parteienforscher Elmar Wiesendahl im Interview. Wenn es um politische Einordnungen und die Beurteilung von Politikern geht, nimmt Professor Dr. ...

Mehr »

Elbgeschichten: Von Blankenese auf die große See

Elbgeschichten: Von Blankenese auf große See

Die Elbe war schon immer eine wichtige Schlagader für die Seefahrt. Und sie ist Motiv und Ausgangspunkt vieler Elbgeschichten. Erzählungen, die hier ihren Anfang nahmen. So auch die Geschichte des Kapitäns Sven Behrmann.  1901 in Blankenese geboren, avancierte Sven Behrmann ...

Mehr »

Bargheer Museum im Jenischpark eröffnet

Bargheer Museum

Die Elbvororte sind um eine Kulturstätte reicher: Ende September wurde im Jenischpark das Bargheer Museum eröffnet.  Der Maler und Grafiker Eduard Bargheer lebte zu Beginn des letzten Jahrhunderts abwechselnd in Deutschland und Italien. Dass ein „Bargheer Museum“ im italienisch anmutenden ...

Mehr »

Kleider machen Leute – oder nicht?

Kleider machen Leute

Kleider machen Leute. Ein alter Spruch im neuen Gewand? Persönlichkeiten drücken sich durch Kleidung aus, ob sie wollen oder nicht.  Genau genommen basiert der heutige Ausspruch „Kleider machen Leute“ auf eine Novelle von Gottfried Keller aus dem Jahre 1874. Modeexperten ...

Mehr »

Interview: Generationengespräch über Emanzipation

emanzipation

Sie sind weiblich, 17, 35 und 66 Jahre alt und reden mit unseren Redakteurinnen über ein Thema: die Gleichstellung von Frauen, und kommen zu dem Schluss: „Emanzipation kann nicht nerven.“ Clara Wilke (17), Nathalie Dunger (35) und Meral Kayman (66) ...

Mehr »

Hausbesuch bei der Künstlerin Gil Buchholz

Gil Buchholz

Gil Buchholz bringt Stahl zum Tanzen, so beschrieb einst eine Hamburger Tageszeitung das Schaffen der Künstlerin. Ein Hausbesuch in Othmarschen.  Eigentlich ist Gil Buchholz gebürtige Dresdnerin, lebt aber seit Beginn der 80er Jahre als freischaffende Künstlerin in Hamburg. Wir besuchten ...

Mehr »

Felix Klein: „Mein Arbeitsplatz“ in der Oldtimer-Werkstatt

Felix Klein

Felix Klein ist leidenschaftlicher Karosserieschlosser und arbeitet in einer Werkstatt für Oldtimer. Für viele Oldtimer-Fans ein Traumjob. Für ihn ist er Realität.  In unserer Rubrik „Mein Arbeitsplatz“ haben wir in der aktuellen Klönschnack-Ausgabe den Karosserieschlosser Felix Klein begleitet. Als wir ...

Mehr »

Direktdemokratie in Hamburg: Sprachrohr auf Bezirksebene

direktdemokratie in hamburg

„Mehr Demokratie wagen“ betonte bereits einst Willy Brandt. Direktdemokratie in Hamburg ist dagegen kein reines Lippenbekenntnis. Seit Jahrzehnten werden hier Bürgerbegehren gelebt – doch nicht immer sind sie richtig für das Allgemeinwohl.  Die Anzahl der Bürgerbegehren ist in der Hansestadt ...

Mehr »

Schauspieler Christian Rudolf über „Rote Rosen“ und Rio Reiser

christian rudolf

Unser Interview des Monats führten wir mit Schauspieler und Sänger Christian Rudolf. Bekannt wurde er mit seiner Rolle bei der Telenovela „Rote Rosen“. Gleichzeitig singt er und schwärmt von Rio Reiser. Wie passt das zusammen? Die Ehrenbürgerschaft von Lüneburg habe ...

Mehr »

Katharina Gräfin von Polier ist unser Mensch des Monats

Katharina Gräfin von Polier

Die Integration von Geflüchteten ist für die nächsten Jahre eine große Herausforderung in Deutschland – und hat unseren Menschen des Monats, Katharina Gräfin von Polier, zu einem wichtigen Kunstprojekt motiviert. Für Kunst hatte sich von Polier schon als Kind interessiert. ...

Mehr »