Home / Magazin-Tipp

Magazin-Tipp

Dr. Martin Buchholz ist unser Mensch des Monats

Martin Buchholz

Bei der Initiative „Ich kann Leben retten“ ist der Name Programm. Das Ziel: Der von Dr. Martin Buchholz ins Leben gerufene Verein möchte die schlechten Kenntnisse in der Bevölkerung über die Herzdruckmassage drastisch verbessern. Es ist ein Armutszeugnis: Während 70 Prozent der Dänen ...

Mehr »

Botanischer Garten: Die grüne Lunge Hamburgs

Botanischer Garten

Ein Botanischer Garten funktioniert wie die grüne Lunge einer Großstadt – so auch der in Klein Flottbek. Wir haben uns die Perle der Elbvororte einmal genauer angesehen.  Zu Ehren von Loki Schmidt, gehen wir seit 2012 nicht mehr in den ...

Mehr »

Frank Wesselhoefft: Interview mit dem neuen Louis C. Jacob-Chef

Frank Wesselhoefft

Als Weltenbummler kennt Frank Wesselhoefft die weltweite Hotellerie sehr gut. Mit dem Hotel Louis C. Jacob steht der Hoteldirektor vor einer neuen Herausforderung. Im Interview stellt er sich unseren Fragen.  Die ersten Wochen nach dem plötzlichen Aus des ehemaligen Hoteldirektors Jost ...

Mehr »

Neuer Wirt: Sagebiels Fährhaus öffnet wieder

Sagebiels Fährhaus

Das Sagebiels Fährhaus blickt auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurück. Nachdem das Gasthaus acht Monate geschlossen war, stehen seit dem 2. Juli wieder Töpfe auf dem Herd.  Genau genommen wurde bereits im Jahre 834 am selben Standort ein „befestigtes Haus“ errichtet. Die ...

Mehr »

No. 5 Elbe: Ein Kurztrip mit dem Lotsenschoner

No. 5 Elbe

Die Elbe kann das Meer nicht ersetzen und doch ist eine Schifffahrt mit dem Lotsenschoner No. 5 Elbe eine ganz besondere. Unser Redakteur Helmut Schwalbach ist mitgefahren.  Die See galt einst als Schule des Lebens. Schwarze Schafe in der Familie haben ...

Mehr »

Alles Anti-Age? Besser leben mit dem Alter

Alles Anti-Age? Leben mit dem Alter

Die Anti-Age-Branche boomt. Doch wer sagt, dass wir unser Alter verstecken müssen? Wie können wir einfach besser leben mit dem Alter? Unsere Redakteure Louisa Heyder und Tim Holzhäuser sind der Frage auf den Grund gegangen, was das Leben mit dem ...

Mehr »

Das Büro als Fluchtburg: Ein Hausbesuch bei Dr. Helmut Junge

Dr. Helmut Junge

Dr. Helmut Junge wurde 1930 in einem Taxi in Altona geboren. Die Tatsache war jedoch nicht wegbereitend für seinen weiteren Werdegang. Stattdessen ließ sich Junge in Blankenese nieder und arbeitet heute, mit 87 Jahren, in einem Büro der besonderen Art.  Bei ...

Mehr »

Gastronomie im Wandel: Vom Mettigel zum Kaisergranat

Gastronomie im Wandel

Was früher die Mett- und Käseigel waren, sind heute Garnelen und neue Garmethoden. Es hat sich einiges getan im Reich der Restaurants. Die Gastronomie im Wandel – ein Überblick.  Wer erinnert sich nicht an die feinen und vornehmen Gaststätten, in ...

Mehr »