Home / Lokales / Elbvororteseite 65

Elbvororte

Heino sucht Wohnung mit Elbblick in Hamburg

Heino

Es kann gut sein, dass die Elbvororte demnächst einen prominenten Einwohner mehr zählen dürfen. Angeblich soll Schlagerstar Heino Interesse an einer Immobilie bekundet haben. Dass Hamburg, allen voran die Elbvororte, eine hohe Promidichte vorzuweisen haben, dürfte durchaus bekannt sein. Nun scheint sich ein weiterer Star ...

Mehr »

Werner Lämmerhirt zu Gast im Heidbarghof

Osdorf. Musiker Werner Lämmerhirt wird seit den 60er Jahren als Gitarrenguru und Folk-Ikone bezeichnet. Nach über 40 Jahren musikalischen Schaffens singt Werner Lämmerhirt seit langer Zeit eigene Texte auf deutsch. Er groovt, rockt, jazzt, swingt in altgewohnter Manier, wenn nicht gar ausgefeilter. Allzu ...

Mehr »

„Brückenschlag“ verbindet Hamburg und Venedig

Neue Open-Air-Ausstellung zeigt Gegensätze und Ähnlichkeiten auf 50 Fotografien im Hamburger Überseequartier. Kultur, Geschichte und Architektur Hamburgs und Venedigs sind kaum miteinander vergleichbar. Dennoch gibt es wesentliche Gemeinsamkeiten, zwischen beiden Städten: die exponierte Wasserlage, die Schifffahrt, der Überseehandel und nicht ...

Mehr »

Die 15 schönsten Denkmäler an der Hamburger Elbe

Internationaler Tag der Denkmäler, Hamburg, Elbe

Samstag, der 18. April 2015 ist Internationaler Denkmaltag. Es gibt die ganz großen und bekannten Denkmäler und Welterben, teilweise von der UNESCO geschützt. Aber es gibt auch die kleinen, manchmal unscheinbaren, aber dennoch sehenswerten Denkmäler – direkt bei uns an der ...

Mehr »

The CATventures und ganz viel Musik

Das Hamburger Konservatorium im Sülldorf lädt im April 2015 wieder zu zahlreichen Konzerten ein, darunter „The CATventures“, das Abschlusskonzert des Aufbaustudiums und „Streicherklänge“. Hier die Programm-Highlights: Sonntag, 19. April 2015, 17.00 Uhr Hamburger Konservatorium, Sülldorfer Landstr. 196 The CATventures of ...

Mehr »

Elbspaziergänge: Wege entlang des Hohen Elbufers

Die Wege entlang des Hohen Elbufers zwischen den Landungsbrücken in Hamburg und der Landesgrenze bei Schulau-Wedel führen durch eine einmalige Stadtkulturlandschaft am Wasser. Der Verein „Hamburg – Grüne Metropole am Wasser“ und der „Verein der Freunde des Jenischparks“ bieten durch ...

Mehr »

WÄLDERHAUS präsentiert kunstvolle Landschaften

Wälderhaus, Ein Stück Birkenwald, Sonderausstellung

An Waldgebieten mangelt es nicht in Deutschland – auch hier im Norden nicht. Das WÄLDERHAUS in Wilhelmsburg präsentiert jetzt eine Sonderausstellung der Hamburger Künstlerin Ute Meta-Kühn mit eben genau diesen Motiven.  „Der Wald hat die Menschen schon immer direkt berührt“. ...

Mehr »

Führungen, Geschichten und Literatur im Jenischpark

Parks der Elbvororte, Othmarschen

Othmarschen. Nach monatelanger Planung wurde im April 2015 endlich die neue „Knüppelbrücke“ im Jenischpark aufgebaut. Die dem historischen Modell aus dem Jenischpark nachempfundene Brücke aus Robinienholz wird voraussichtlich ab Anfang Mai begehbar sein, eine kleine Einweihungsfeier ist geplant. Zudem werden ...

Mehr »

Altonas S-Bahnhof bleibt Baustelle bis 2016

Hamburger S-Bahn, Bahnhofsfliesen, S-Bahnhof Altona, Bahnhof Altona

Eigentlich hätte der neue S-Bahnhof Altona in diesem Frühjahr fertiggestellt werden sollen. Daraus wird nun nichts. Schuld seien angeblich die Besitzer der Bahnhofsläden. Glaubt man den zahlreichen Berichterstattungen, kann schnell der Eindruck gewonnen werden, dass Deutschland den Dreh bei großen Bauvorhaben nicht so richtig ...

Mehr »

Günter Grass ist gestorben

Am 13. April ist der 87-jährige Literaturnobelpreisträger Günter Grass in einer Lübecker Klinik gestorben. Das hat der Verlag Steidl über Twitter bekannt gegeben. Günter Grass wurde am 16. Oktober 1927 in Danzig geboren. Er studierte Bildhauerei an der Hochschule für ...

Mehr »