Home / Lokales / Elbvororteseite 5

Elbvororte

Die 15 schönsten Denkmäler an der Hamburger Elbe

Internationaler Tag der Denkmäler, Hamburg, Elbe

Am 18. April wird alljährlich der Internationale Denkmaltag begangen. Es gibt die ganz großen und bekannten Denkmäler und Welterben, teilweise von der UNESCO geschützt. Aber es gibt auch die kleinen, manchmal unscheinbaren, aber dennoch sehenswerten Denkmäler – direkt bei uns an ...

Mehr »

National Geographic-Ausstellung im Überseequartier

HafenCity. Die Open Art Gallery präsentiert die National Geographic-Ausstellung „Phänomenal!“ und zeigt Hamburgern und Touristen im Rahmen der siebten Triennale der Photographie Hamburg einzigartige Fotomomente, aufgenommen von renommierten National Geographic-Fotografen wie Bence Máté, Cesare Naldi und Carsten Peter. Die insgesamt 48 Fotografien ...

Mehr »

Umfrage: Hamburger Grüne stärker als CDU

Umfrage

Eine neue Umfrage zeichnet ein politisches Erdbeben in Hamburg. Danach würde die SPD etwa 10 Prozentpunkte verlieren, während die Grünen an der CDU vorbeiziehen. Grund dürfte der Weggang des heutigen Bundesvizekanzlers Olaf Scholz sein. Wenn am nächsten Sonntag Bürgerschaftswahl wäre, ...

Mehr »

Kind stirbt nach Messerangriff am Jungfernstieg

Messerangriff am Jungfernstieg, Silvester in Hamburg, Tankstellen-Raub in Blankenese, spielhallen in wedel, mann in eppendorf erschossen, Daten und Fakten zum G20-Gipfel, Polizei Symbolfoto

Am Donnerstag Vormittag ist es zu einem Messerangriff am Jungfernstieg gekommen. Dabei wurde eine Frau und ein Kind von einem Mann schwer verletzt. Gemäß Polizei sei das Kind, ein 2-3-jähriges Mädchen, inzwischen an den Verletzungen erlegen.  Bei dem Zwischenfall am ...

Mehr »

Wegen fehlender Sponsoren kein Alstervergnügen 2018

Alstervergnügen 2018, Silvester in Hamburg

Erst sah es lange so aus, als ob die Veranstalter des Alstervergnügens die Kosten für die Anti-Terror-Maßnahmen nicht übernehmen könnten. Am Ende fehlte ein Großsponsor. Seit heute ist amtlich: Das Alstervergnügen 2018 findet nicht statt.  50.000 Euro sollten die Anti-Terror-Maßnahmen ...

Mehr »

Outlet Messe in Schnelsen

Schnelsen. Am 15. April 2018 lädt die Messehalle Hamburg-Schnelsen erneut zur Outlet Messe ein. Das Angebot der Verkaufsmesse umfasst Damen- und Herrenmode, Kindermode, Musterkollektionen, Lagerbestände, Vorsaisonware und Überproduktionen. Viele Aussteller locken mit Sonderangeboten, teilweise mit bis zu 90% unter UVP. ...

Mehr »

Deutschland summt: „Make a bee happy!“

Hamburg. Unter dem Motto „Be happy! Make a bee happy!“ ruft die Initiative „Deutschland summt“ seit dem 1. April 2018 erneut dazu auf, gemeinschaftlich naturferne Flächen für die Wild- und Honigbienen und die Natur zurückzuerobern. Der bundesweite Pflanzwettbewerb will Gemeinschaften ...

Mehr »

Blankenese blitzblank: Weniger Müll als in den Vorjahren

Blankenese. Auch in diesem Jahr säuberten rund 300 eifrige Schüler der Blankeneser Schulen bei der Aktion „Blankenese blitzblank“ nach den Osterfeiertagen den Ortskern und die umliegenden Parks. Auffallend dabei: Es fand sich deutlich weniger Müll als in den Vorjahren.  Etwa ...

Mehr »

Straßensperrung: Amphibienwanderungszeit in Blankenese

Blankenese. Die Amphibienwanderungszeit hat wieder begonnen. Wie schon in den vergangenen Jahren wird ab heute ein Straßenabschnitt des Falkensteiner Ufers im Bereich der ehemaligen Absetzbecken der Wasserwerke für den Kraftfahrzeugverkehr vorübergehend gesperrt. Hierfür sind im Zusammenhang mit der Einrichtung der ...

Mehr »

Elf Verletzte nach Doppeldecker-Unfall am Hafen

LKW-Unfall auf der A7, Doppeldecker-Unfall, Party-Skandal bei Berliner Polizei, Hasskriminalität in Wedel, Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

Ein Stadtrundfahrt-Bus war am Ostermontag in einen schweren Unfall mit elf Verletzten verwickelt. Noch ist unklar, weshalb es zu dem Doppeldecker-Unfall kam.  Am Nachmittag des Ostermontags ist ein Auto aus dem Westerwald in einen stehenden Stadtrundfahrt-Bus am Baumwall gerast. Dabei ...

Mehr »