Home / Lokales / Elbvororteseite 5

Elbvororte

Witziger Werbespot: Wenn ein Afghane Labskaus probiert

Afghane Labskaus

Was wohl passiert, wenn ein Afghane Labskaus isst? Mit dieser berechtigten Frage hat sich die Initiative „Welcome Dinner“ befasst, und einen herrlich komischen Werbespot gedreht.  Schon für Deutsche, südlich der Elbe, ist der erstmalige Verzehr von Labskaus eine kleine Mutprobe. ...

Mehr »

Festnahme von drei Einbrechern in Blankenese

Hasskriminalität in Wedel, Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

Blankenese. Aufmerksame Anwohner ermöglichten am 28. Februar 2017 die Festnahme von drei Einbrechern in Blankenese. Eine Anwohnerin beobachtete am 28. Februar gegen 11.20 Uhr drei Personen, die auffällig vor einem Grundstück auf und ab liefen. Plötzlich betraten zwei der Personen ...

Mehr »

Radio Helgoland: Eigener Sender macht Lust auf die Insel

Radio Helgoland

Helgoland ist nicht nur Deutschlands einzige Hochseeinsel. Ab 1. März erhält die etwa 4 Quadratmeter große Insel auch ihren ersten und einzigen Sender. Radio Helgoland wird weltweit empfangbar sein.  Auf der Webseite von Radio Helgoland prangt bereits der Countdown in großen ...

Mehr »

Leichenfund am Hans-Leip-Ufer

Hasskriminalität in Wedel, Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

Othmarschen. Am Samstagmorgen entdeckte die Wasserschutzpolizei gegen 7.40 Uhr eine Leiche am Hans-Leip-Ufer.  Eine Streife der Wasserschutzpolizei entdeckte am frühen Samstagmorgen eine Leiche am Hans-Leip-Ufer in der Nähe des Anlegers Teufelsbrück. Bei dem Toten handelt es sich um einen circa ...

Mehr »

„Ziemlich beste Freunde“ im Harburger Theater

Harburg. Vom 10. bis zum 19. März 2017 zeigt das Harburger Theater die Wiederaufnahme des Erfolgsstückes „Ziemlich beste Freunde“ nach dem gleichnamigen Film von Éric Toledano und Olivier Nakache. In den Hauptrollen spielen Hardy Krüger Junior und Patrick Abozen.  Anfang 2012 ...

Mehr »

„Jugend jazzt“ am Gymnasium Hochrad

Othmarschen. Am Gymnasium Hochrad treffen sich am 2. März 2017 um 19.30 Uhr Hamburgs Nachwuchsjazzer zum Preisträger-Konzert von „Jugend jazzt“. Gespielt werden Stücke von Piazzolla und Van Morrison im Jazz-Gewand, außerdem Coverversionen von Michael Bublé und The Police. Der Eintritt ist frei.  Das SHS ...

Mehr »

Erster Hamburger Storch zurück aus dem Süden

Hamburg. Der erste Hamburger Weißstorch ist gestern am späten Nachmittag auf dem Hof Grundmann in Curslack in den Vier- und Marschlanden angekommen und hat dort sein Nest bezogen. Es handelt sich dabei um Storch „Rolf“, der im letzten Jahr mit seiner Storchenfrau „Maria“ drei Junge ...

Mehr »

Nach nur einem Jahr: Laschori in Blankenese macht dicht

Laschori in Blankenese

Es war nur ein kurzes Intermezzo in den Elbvororten. Nach nur einem Jahr Betrieb, schließt heute das Burger- und Steakhaus Laschori in Blankenese.  „Danke Blankenese! Laschori goes Downtown“, prangt es derzeit in großen Lettern auf der Homepage von Laschori. Im ...

Mehr »

Abenteuer in der Tiefe – Fotoshow in der Laeiszhalle

Hamburg. Am 21. Februar 2017 kommt Meeresbiologe, Forschungstaucher und Naturfotograf Uli Kunz mit seiner Fotoshow „Leidenschaft Ozean“ in die Laeiszhalle. Kunz berichtet dabei von außergewöhnlichen Expeditionen in die Tiefen unseres blauen Planeten. Der Eintritt ist frei. Uli Kunz ist ein ...

Mehr »