Home / Lokales

Lokales

Rekord: Größter Kokain-Fund aller Zeiten im Hamburger Hafen

Rekord: Größter Kokain-Fund aller Zeiten im Hamburger Hafen

Das hat der Hamburger Zoll noch nicht erlebt: Insgesamt 3,8 Tonnen Kokain wurden im Hamburger Hafen kürzlich sichergestellt. Das ist der bisher größte Kokain-Fund aller Zeiten.   Immer wieder erreichen größere Ladungen Kokain den Hamburger Hafen, meistens aus südamerikanischen Ländern. So ...

Mehr »

Wo kommen die Krater vor Helgoland her?

Radio Helgoland, Krater vor Helgoland

Da staunten selbst die Wissenschaftler nicht schlecht: Kürzlich wurden Hunderttausende Krater vor Helgoland entdeckt. Doch wie kommen die dahin?  Auf einer Fläche von Bremen wurden 45 Kilometer nordöstlich von Helgoland mehr als 400.000 Krater auf dem Meeresboden entdeckt. Jeder einzelne ...

Mehr »

G20-Gipfel 2017: Was müssen Hamburger wissen?

G20-Gipfel 2017

Der G20-Gipfel 2017 am 7. und 8. Juli wird für allerlei Einschränkungen in der Hansestadt sorgen. Viele Hamburger flüchten aufs Land und sorgen sich um Unruhen. Wir haben ein paar Fragen und Antworten zusammengestellt, damit der Alltag auch an diesen beiden ...

Mehr »

Honig auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Wenzendorf. Es summt und brummt an den Bienenkästen: Am 9. Juli 2017 dreht sich auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf alles rund um Bienen, Honig und Co. Von 10 bis 17 Uhr können kleine und große Besucher dem Museumsimker bei seiner Arbeit über die Schulter ...

Mehr »

Elbstrand gesperrt: Kamen die Giftkugeln aus dem Klärwerk?

Elbstrand gesperrt, Strand von Övelgönne, Radweg am Elbstrand

Als am Samstagabend gegen 17 Uhr die ersten Meldungen bei der Feuerwehr eingingen, war das Ausmaß noch nicht abzusehen: Hunde hätten seltsame Bällchen gegessen und sich anschließend übergeben. Sofort wurde der Elbstrand gesperrt. Doch wobei handelt sich um die merkwürdigen Kugeln? Als die ...

Mehr »

G20-Gipfel in Hamburg: Party-Skandal bei Berliner Polizei

Party-Skandal bei Berliner Polizei, Hasskriminalität in Wedel, Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

„In Hanburg sagt man Tschüß“. Diese Redewendung durften gleich mehrere Hundertschaften der Berliner Polizei am eigenen Leib erfahren. Sie wurden noch vor dem G20-Gipfel wegen „unangemessenen Verhaltens“ zurückgeschickt.  Eigentlich wurden drei Hundertschaften der Berliner Polizei nach Hamburg geschickt, um die ...

Mehr »

Spring- und Dressurturnier auf Hof Eggerstedt

Sülldorf. Am 1. und 2. Juli 2017 veranstaltet der Reitverein Hof Eggerstedt e.V. das alljährliche Sommerturnier auf der Reitanlage des Hofes in Sülldorf. Der Eintritt ist frei.  Turnierreiter aus Hamburg und Umgebung können an insgesamt neun Prüfungen der Disziplinen Springen und ...

Mehr »

Kuriose Verfolgungsjagd: Rinder im Elbtunnel

rinder im elbtunnel

Ein seltenes Bild im Hamburger Elbtunnel: Polizei-Cowboys versuchten Montagmittag flüchtige Rinder im Elbtunnel einzufangen.  So etwas sieht man nicht alle Tage: Zwei Galloway-Rinder konnten sich aus einem Auto-Anhänger befreien und rannten in die Röhre 1 des Elbtunnels. Dort sorgten sie ...

Mehr »

Happy Birthday Othmarschen!

Othmarschen. Eine Woche lang feiert Othmarschen seinen 700. Geburtstag. Die Feierlichkeiten beginnen am 25. Juni mit einem ökumenischen Gottesdienst und einem offiziellen Festakt und setzen sich dann unter der Woche mit Führungen, Diskussionsrunden und Lesungen fort. Den Höhepunkt stellt das große ...

Mehr »