Home / Hamburg & Umland / Valentinstag in Hamburg: Die schönsten Orte für Verliebte

ANZEIGE

Valentinstag in Hamburg: Die schönsten Orte für Verliebte

Valentinstag in Hamburg
Foto: Unsplash

Während das Rheinland an den Valentinstag noch gar nicht denken kann, bereitet sich der Rest Deutschlands auf den Tag der Verliebten vor. Doch wie begeht man den Valentinstag in Hamburg? 5 wunderbare Tipps für Verliebte. 

Na gut, der Valentinstag ist eine kommerzielle Erfindung. Und doch ist er jedes Jahr eine wunderbare Gelegenheit, mit der Partnerin oder dem Partner einen schönen Tag zu verbringen. Für alle Kurzentschlossenen haben wir fünf Themenbereiche festgelegt, die zu jedem Tag der Verliebten passen.

Valentinstag in Hamburg: Wie wär’s mit einer kleinen Schifffahrt?

Hamburgischer geht’s wohl nicht. Hamburg ist die Stadt der tausend Brücken, Fleete und Kanäle. Egal ob auf der Außen- und Binnenalster oder auf der Elbe, die Hansestadt bietet viele Möglichkeiten für ein Schippern auf fließendem Untergrund.
Weitere Infos erhalten Sie auf Alstertouristik.de oder auf der Webseite von Hamburg.de

Der Klassiker: Candlelight-Dinner

Es ist und bleibt der Klassiker: Zu einem romantischen Valentinstag in Hamburg zählt auch ein gemütliches Candlelight-Dinner. Ein Blick bei TripAdvisor (alternativ auch bei einem Bummel durch die Stadt) offenbart die kulinarische Vielfalt, die die Hansestadt zu bieten hat. Jetzt sollte man nur noch den Geschmack seines Partners kennen.

Romantischer Spaziergang an der Elbe

Ein romantischer Spaziergang an der Elbe zählt nicht nur unter Elbvorortlern zu den schönsten Attraktionen – und zwar zu jeder Jahreszeit. Gestartet an der Großen Elbstraße, über Övelgönne bis nach Blankenese. Die zahlreichen Restaurants und Cafés auf dem Weg runden den Spaziergang an der Elbe ab.

Ein entspannter Tag im Spa

Wir müssen uns nichts vormachen. Im nicht unwahrscheinlichen Fall, kann es im Februar in Hamburg auch schon mal regnen oder gar schneien. Wie wäre es dann mit einem entspannten Besuch in einer Therme oder in einem Spa? Hamburg besitzt ein gut ausgebautes Netz an erholsamen Wellness-Tempeln. Einen Überblick verschaffen uns die Kollegen von Geheimtipp Hamburg.

Ein Kinobesuch der besonderen Art

Für ein Date einen Kinobesuch vorzuschlagen, gilt oft nicht als die feine, romantische Art. Viel zu erzählen hat man sich dann schließlich nicht. Doch bei einigen Kinos in Hamburg, geht es nicht nur um den Film, sondern um das Gesamterlebnis – und nahe kommt man sich auch. Ganz vorn dabei: Das Passage-Kino in der Mönckebergstraße. Schon das Foyer überzeugt durch den warmen Look der 20er Jahre, gefolgt von den gemütlichen, roten Kinosesseln. Romantik pur!

Weitere Valentinstags-Tipps für die Elbvororte finden sie hier

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch