Home / Hamburg & Umland / Queen Mary 2 grüßt die Elbphilharmonie

ANZEIGE

Queen Mary 2 grüßt die Elbphilharmonie

Die "Queen Mary 2" kommt nach Hamburg (Foto: cunard3queens)

Hamburger Hafen. Zwei Hamburger Berühmtheiten ganz nah beieinander: Dieses einmalige Bild bietet sich Besuchern, die am 21. August 2017 an die Elbe zum Hamburger Hafen kommen. Denn am frühen Abend gegen 17 Uhr wird die „Queen Mary 2“, Flaggschiff der britischen Traditionsreederei Cunard Line und schwimmendes Wahrzeichen der Stadt Hamburg, vom Cruise Terminal Steinwerder ablegen. Vor dem Auslaufen dreht die Queen noch eine Runde im Hamburger Hafen, sodass sie die Elbphilharmonie, Hamburgs neues Wahrzeichen an Land, sowie die Landungsbrücken passiert. 

Dank der besonderen Hafenrundfahrt der „Queen Mary 2“ haben Zuschauer an Land die Möglichkeit, die beiden bedeutenden Größen Hamburgs zusammen zu sehen und als außergewöhnliches Foto- oder Filmmotiv festzuhalten. Es darf darüber hinaus wieder mit vielen Barkassen und Privatbooten gerechnet werden, welche die „Cunard-Königin“ zu Wasser begleiten.

Barkassenbetreiber sowie Restaurants und Bars entlang der Elbe erwarten die zahlreichen Schaulustigen an diesem Abend mit besonderem Angebot.

Über Louisa Heyder