Home / Hamburg & Umland (seite 4)

Hamburg & Umland

Nach Messerstecherei in Barmbek: Mutige Hamburger als Helden gefeiert

Messerstecherei in Barmbek

Messerstecherei in Barmbek: Am Freitag Nachmittag stürmte ein bewaffneter Mann einen Supermarkt in Hamburg-Barmbek und erstach einen 50-Jährigen und verletzte mehrere Menschen schwer. Die gute Nachricht: Der Täter konnte von vier mutigen Hamburgern überwältigt werden. Diese Tat hat nicht nur ...

Mehr »

„Lord von Barmbeck“ im Hamburg Dungeon

Speicherstadt. Das Hamburg Dungeon zeigt über die Sommerferien 2017 eine besondere Sommer-Show. Dabei kommt der „Lord von Barmbeck“, Hamburgs Gentleman-Verbrecher Julius Adolf Petersen, höchst persönlich in die Verliese der Speicherstadt. Das Hamburg Dungeon entführt seine Besucher mit der neuen Show ...

Mehr »

Rekord: Größter Kokain-Fund aller Zeiten im Hamburger Hafen

Rekord: Größter Kokain-Fund aller Zeiten im Hamburger Hafen

Das hat der Hamburger Zoll noch nicht erlebt: Insgesamt 3,8 Tonnen Kokain wurden im Hamburger Hafen kürzlich sichergestellt. Das ist der bisher größte Kokain-Fund aller Zeiten.   Immer wieder erreichen größere Ladungen Kokain den Hamburger Hafen, meistens aus südamerikanischen Ländern. So ...

Mehr »

Wo kommen die Krater vor Helgoland her?

Historische Bunker auf Helgoland, Radio Helgoland, Krater vor Helgoland

Da staunten selbst die Wissenschaftler nicht schlecht: Kürzlich wurden Hunderttausende Krater vor Helgoland entdeckt. Doch wie kommen die dahin?  Auf einer Fläche von Bremen wurden 45 Kilometer nordöstlich von Helgoland mehr als 400.000 Krater auf dem Meeresboden entdeckt. Jeder einzelne ...

Mehr »

G20-Gipfel 2017: Was müssen Hamburger wissen?

G20-Gipfel 2017

Der G20-Gipfel 2017 am 7. und 8. Juli wird für allerlei Einschränkungen in der Hansestadt sorgen. Viele Hamburger flüchten aufs Land und sorgen sich um Unruhen. Wir haben ein paar Fragen und Antworten zusammengestellt, damit der Alltag auch an diesen beiden ...

Mehr »

Honig auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Wenzendorf. Es summt und brummt an den Bienenkästen: Am 9. Juli 2017 dreht sich auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf alles rund um Bienen, Honig und Co. Von 10 bis 17 Uhr können kleine und große Besucher dem Museumsimker bei seiner Arbeit über die Schulter ...

Mehr »

G20-Gipfel in Hamburg: Party-Skandal bei Berliner Polizei

Party-Skandal bei Berliner Polizei, Hasskriminalität in Wedel, Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

„In Hanburg sagt man Tschüß“. Diese Redewendung durften gleich mehrere Hundertschaften der Berliner Polizei am eigenen Leib erfahren. Sie wurden noch vor dem G20-Gipfel wegen „unangemessenen Verhaltens“ zurückgeschickt.  Eigentlich wurden drei Hundertschaften der Berliner Polizei nach Hamburg geschickt, um die ...

Mehr »

Kuriose Verfolgungsjagd: Rinder im Elbtunnel

rinder im elbtunnel

Ein seltenes Bild im Hamburger Elbtunnel: Polizei-Cowboys versuchten Montagmittag flüchtige Rinder im Elbtunnel einzufangen.  So etwas sieht man nicht alle Tage: Zwei Galloway-Rinder konnten sich aus einem Auto-Anhänger befreien und rannten in die Röhre 1 des Elbtunnels. Dort sorgten sie ...

Mehr »

Die Elbvertiefung im Hamburger Hafen rückt näher

Elbvertiefung im Hamburger Hafen

Der Schierlingwasserfenchel ist aktuell die vermutlich prominenteste Pflanze Hamburgs. Denn sie ist der Grund, weshalb sich die Elbvertiefung im Hamburger Hafen weiter verzögert. Doch eine Lösung für den Lebensraum der Pflanze rückt in greifbare Nähe.  Wissenschaftler haben in den vergangnen Monaten fieberhaft nach einer ...

Mehr »