Home / Hamburg & Umland / Hamburger Sommerfest 2017

ANZEIGE

Hamburger Sommerfest 2017

Der Straßenmusiker Will Robert begeisterte die Gäste des Sommerfestes

Rund 400 Gäste zeigten sich am 26. August 2017 beim Hamburger Sommerfest im Steigenberger Hotel Treudelberg Hamburg in bester Feierlaune und tanzten bis in die Morgenstunden.

„Raus aus der Stadt, Kurzurlaub im Grünen“ – so das Motto des diesjährigen Hamburger Sommerfests. Rund 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport und Medien folgten der Einladung von Michael Fritz (General Manager Steigenberger Hotel Treudelberg Hamburg) und Lars Meier (Geschäftsführer Gute Leude Fabrik) gestern Abend ins Steigenberger Hotel Treudelberg Hamburg. Bei sommerlichen Temperaturen feierten die Gäste ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden. Peter Urban (Moderator), Johannes Kahrs (Bundestagsabgeordneter SPD), Arnd Ziegler (ARD-Moderator, Stadionsprecher Werder Bremen) und Uli Pingel (Moderator) übernahmen das DJ-Pult und spielten ihre Lieblingssongs.

Auch abseits der Tanzfläche zeigten sich die Gäste aktiv: Riesen-Dart, Tischfußball und die Görtz-Schuhpost-Aktion zugunsten von Hinz & Kunzt sorgten für ein stimmungsvolles Programm. Auch kulinarisch hatte das Hamburger Sommerfest einiges zu bieten: Grillgut vom Wild, Flammkuchen und Burger, als Nachtisch dann Eis sowie hanseatisch-traditionelle Franzbrötchen.

Besondere Aufmerksamkeit galt dem Straßenmusiker Will Robert, der mit seiner sanften Stimme und kraftvollen Gitarrenrhythmen die Gäste in seinen Bann zog.

Über Johanna Raedecke