Home / Hamburg & Umland / Halloween auf der Cap San Diego

ANZEIGE

Halloween auf der Cap San Diego

Halloween im dunklen Hafen feiern

Hamburg. Im Hamburger Hafen wird es am Abend des 29. Oktober 2016 sehr dunkel. Auf dem größten noch fahrtüchtigen Museumsschiff der Welt gehen dennoch die Lichter an. Die Frachträume erwachen ab 21 Uhr zum Leben und auf drei Dancefloors wird Halloween im Hamburger Hafen gefeiert.

Halloween auf der Cap San Diego hat Tradition. Bereits das sechste Jahr in Folge findet hier schon eine der gruseligsten Halloween-Party des Jahres statt. Die Gäste erwartet eine außergewöhnliche Location wie sie maritimer und origineller nicht sein kann. Wo früher Kaffee und Obst aus Südamerika gelagert wurde, findet sich zu Halloween eine Vielzahl an feierhungrigen und gruselig verkleideten Gästen, um die Nacht zum Tag zu machen. Mit viel Liebe zum Detail und einer aufwändigen Dekoration verwandelt sich das sonst friedliche Museumsschiff zu einem gruseligen Partyschiff des Schreckens.

Insgesamt laden drei Dancefloors zum Feiern und Tanzen ein. Im größten Frachtraum des Schiffes, der Luke 3, befindet sich auf der unteren von drei offenen Ebenen die größte Tanzfläche der Halloween-Party, auf der DJ Rubin aktuelle Charts und bekannte Hits abmischt. In Luke 4 heizt DJ Robert Laube der Partymeute ein und bringt den kleinen Frachtraum mit Schlagern und 80ern zum Kochen.

Mit dem in Hamburg bekannten DJ Audiorität kommen auch alle Freunde der elektronischen Sounds auf ihre Kosten – er verwandelt die kleine Kathedrale des Schiffes in einen Techno-Dancefloor für Kenner und Liebhaber gut gemischter Spezialitäten aus Vinyl.

Während sich die drei DJs um die richtige Musikmischung kümmern, sorgen die Bars an Bord für gut gemixte Drinks. Als besonderes Highlight steht am Eingang eine große Fotowand, vor der sich alle Gäste professionell fotografieren lassen können. Das Bild kann anschließend für 1 Euro ausgedruckt mitgenommen werden.

Die Tickets sind im Vorverkauf für 17 Euro pro Person bei FahnenFleck in der Hamburger Innenstadt am Neuen Wall 57 sowie online über Ticketmaster erhältlich. Der Preis an der Abendkasse liegt bei 19 Euro pro Person.

Weitere Informationen und Details gibt es hier.

Cap San Diego
Überseebrücke

Über Louisa Heyder