Home / Hamburg & Umland / Gourmetevent auf der MS „Europa“

ANZEIGE

Gourmetevent auf der MS „Europa“

Ende August versammelte sich die Gourmet-Elite auf der MS "Europa" zur Premiere von "EUROPAs Beste" (Foto: Christian Wyrwa)

Am 25. August 2017 fand die Premiere des 13. Gourmetevents „EUROPAs Beste“ in Hamburg statt. 30 Akteure der Spitzengastronomie und rund 600 Gäste verbrachten einen unvergesslichen Tag.

Thorsten Gillert, Küchenchef der „Europa“  begrüßte an Bord unter anderem Deutschlands jüngste Sterneköchin Julia Komp, den Chef des vegetarischen Restaurant „Tian“ in Wien Paul Ivić sowie die Hamburger Sterneköche Karlheinz Hauser, Christoph Rüffel und Thomas Martin. Mit dabei waren außerdem ausgewählte Winzer, Fromagers und Pâtissiers. Bereits zum 18. Mal in Folge erhielt die MS „Europa“ die Auszeichnung Fünf-Sterne-Plus des Berlitz Cruise Guides.

Sterneköche beeindruckten die Passagiere und Gäste mit besten Zutaten (Foto: Christian Wyrwa)

Die rund 600 Passagiere und geladenen Gäste an Bord flanierten an den Live-Cooking Stationen und genossen die vielfältigen Kreationen auf dem Gourmetevent. So gab es bei Nico Burkhardt beispielsweise „Portobello mit Trüffel, Nussbutterschaum und gebackenen Kartoffeln“. Marco Müller präsentierte „Grünen Wacholder und Schweinekinn mit Gartenkohlrabi“. Die Confiserie Teuscher kredenzte zum Nachtisch ausgefallene Trüffelsorten wie „Champagne Truffes“ oder „Lavendel Truffes“. “Carrotcake reconstructed” und “Schokolade trifft Karibik“ mit Balli Kakao, Passionsfrucht, Mango und Crumble gab es dagegen von der Patisserie Walter.

Im nächsten Jahr findet „EUROPAs Beste“  am 24. Juni 2018 im Rahmen einer Kreuzfahrt in Antwerpen statt. Die Reise startet am 12. Juni in Bilbao.

Über Johanna Raedecke