Home / Elbvororte / Flottbek / „Lasset uns jubeln …“ – Weihnachtskonzert des Gymnasiums Hochrad

ANZEIGE

„Lasset uns jubeln …“ – Weihnachtskonzert des Gymnasiums Hochrad

Besinnliche Stimmung beim Weihnachtskonzert

Flottbek. Das Gymnasium Hochrad veranstaltet am 12. und 13. Dezember 2017 jeweils um 18 Uhr ein Weihnachtskonzert in der Groß Flottbeker Kirche. 

Wenn die Sängerinnen und Sänger des Unterstufenchors mit brennenden Kerzen in den Händen feierlich in den Kirchenraum einziehen und zu den Klängen der Orgel den Weihnachtshymnus „Quempas“ anstimmen, dann ist Weihnachtsstimmung garantiert. Das Quempas-Singen bildet den Höhepunkt der traditionellen Weihnachtskonzerte der Schule in der Groß Flottbeker Kirche.

Die Chöre und Orchester des Gymnasiums Hochrad spielen besinnliche und weihnachtliche Musik aus den Bereichen Klassik, Pop und Gospel. Auch das Publikum wird durch gemeinsame Lieder einbezogen. Die musikalische Leitung haben Lilly Assmann, Christiane Lang und Dr. Christoph Clausen.

Der Eintritt beträgt 3 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder. Der Vorverkauf läuft bereits über das Schulbüro (2. Pause), Restkarten gibt es gegebenenfalls an der Abendkasse.

Groß Flottbeker Kirche
Bei der Flottbeker Kirche 2, Groß Flottbek

Über Louisa Heyder