Home / Elbvororte / Blankenese / Fahrradständer vor Laschori mussten weichen

ANZEIGE

Fahrradständer vor Laschori mussten weichen

Bis vor Kurzem standen hier noch zahlreiche Fahrradständer

Blankenese. Das Blankeneser Steak-Restaurant Laschori hat am 13. Mai die letzten Fahrradständer am Sülldorfer Kirchenweg abreißen lassen. Diese sollen an anderer Stelle wieder aufgebaut werden. Nur wann?

Die neue Gastronomiefläche von Laschori

Die neue Gastronomiefläche von Laschori

Laschori hat die Fahrradständer natürlich nicht ohne Grund abreißen lassen. Laut Vertrag steht der Bereich am Sülldorfer Kirchenweg nämlich noch dem Restaurant als Außengastronomiefläche zu. Seit Pfingsten stehen an der Stelle nun Tische, Stühle und Pflanzenkübel.

Die abgerissenen Fahrradständer sollen an anderer Stelle, zwischen den Gebäuden 1 und 3 am Erik-Blumenfeld-Platz, wieder aufgestellt werden. Der genaue Zeitpunkt und Ort dafür sind noch nicht bekannt. Bei einigen Anliegern macht sich bereits jetzt ein Unwillen gegen die Veränderung breit, denn Radständer sind Mangelwahre an der Stelle und der Weg zwischen den Tischen und Blumenkübeln ist recht eng.

Über Louisa Heyder