Home / Altona (seite 10)

Altona

Neues Wandgemälde zum Thema Fischindustrie

Altona. Kunst im öffentlichen Raum: Genau das bietet die „FrauenFreiluftGalerie“, die sich über zwei Kilometer an der Elbkante erstreckt. Zwischen dem Altonaer Fischmarkt und Oevelgönne zieren elf Gemälde das Mauerwerk von Gebäuden und Treppenmauern. Sie erzählen farbenfroh und plakativ über ...

Mehr »

Zeise Open Air: Laue Sommer-Kinoabende in Altona

Zeise Open Air

Was gibt es Schöneres als die Sommertage und lauen Abende in Hamburg draußen zu verbringen? Noch besser wird es mit einem Film unter freiem Himmel. Dies ist möglich beim „Zeise Open Air“ im Innenhof des Rathauses Altona. Im Programm des zeise ...

Mehr »

Neue Investorpläne für Hamburger Berg in St. Pauli?

Drei Monate nach Abriss der alten Holzbuden, tut sich noch immer nichts auf der Baustelle am Hamburger Berg 31 in St. Pauli. Grund scheinen neue Pläne des Investors zu sein, der nun, anders als vereinbart, scheinbar nicht mehr nur öffentlich ...

Mehr »

Altonaer Schüler bepflanzen Dachterrasse des Ronald McDonald Hauses

Altona. Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Altona pflanzten im Frühling im Rahmen ihrer „Urban Gardening“-AG Kräuter und Sonnenblumen auf der Dachterrasse des noch jungen Ronald McDonald Hauses direkt am Altonaer Kinderkrankenhaus. Immer dienstags haben interessierte Schüler des benachbarten Gymnasium Altona ...

Mehr »

450 neue Wohnungen für Ottensen geplant

Bahrenfeld. Eines der größten Wohnungsbauprojekte der kommenden Jahre im Hamburger Westen nimmt Gestalt an: Quantum entwickelt etwa 450 neue Wohnungen, davon ein Drittel öffentlich gefördert, auf dem über 20.500 Quadratmeter großen Gelände des Kreditversicherers Euler Hermes zwischen Gasstraße und Friedensallee ...

Mehr »

Lieder und Chansons im east Hotel

St. Pauli. “east goes culture” – der east Cosmos als Forum für Kreativität. Dahinter verbergen sich die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Sowohl eigens initiierte Anlässe wie die „kitchen connection“ als auch etablierte Events fremder Veranstalter, wie das Elbjazz Festival oder die „Sorry ...

Mehr »

Heinepark nach einem Jahr wiedereröffnet

Heinepark Eingang

Der Heinepark südlich der Elbchaussee wurde nach fast 1-jähriger Bauphase nun wiedereröffnet. Zu den Neuigkeiten nach der Restaurierung gehören Liegewiesen, ein Kinderspielsplatz und eine Aussichtsplattform. Die stählerne Aussichtsplattform im Südwesten des Parks steht vor der 1908 erbauten “Plangeschen Villa“. An der ...

Mehr »

Zeise-Parkplatz: Mit Crowdfunding gegen die Baugenehmigung

Das Bürgerbegehren Ottensen, das sich gegen den Bau eines Bürokomplexes auf dem Zeise-Parkplatz ausspricht, hat eine weitere Hürde genommen: Über Crowdfunding wurde in den vergangenen Wochen eine Summe von rund 5.000 Euro gesammelt, die für eine Klage gegen die Baugenehmigung ...

Mehr »

In Hamburgs Trendvierteln wird der Wohnraum knapp

Es wird so viel gebaut wie lange nicht – dennoch ist der Wohnraum in Hamburg knapp und teuer: besonders im Trendviertel Altona. Im Hamburger Westen musste man im vergangenen Jahr im Schnitt 14,70 Euro Monatsmiete oder 4.590 Euro bei Kauf pro ...

Mehr »