Home / Altona / Hamburg del Mar: Wieder Feuer im Beachclub

ANZEIGE

Hamburg del Mar: Wieder Feuer im Beachclub

hamburg del mar großbrand
Foto: hamburg-del-mar.de

Der Beachclub Hamburg del Mar an den Landungsbrücken kommt nicht zur Ruhe. Bereits zum zweiten Mal fiel die beliebte Strandbar den Flammen zum Opfer. 

Am Donnerstagabend wurde der Beachclub Hamburg del Mar offenbar Opfer einer Brandstiftung. So heißt es in einer ersten Einschätzung der Ermittler gegenüber der MOPO. Hinweise darauf erhielt die Polizei von Augenzeugen, die einen maskierten Mann weglaufen sahen. Das Feuer brach gegen 21:30 Uhr aus, die Löscharbeiten dauerten bis in die späten Abendstunden an. Die Hälfte des Beachclubs sei komplett ausgebrannt.

Hamburg del Mar: Nicht der erste Großbrand

In dem Beachclub befanden sich glücklicherweise keine Menschen, da die Betreiber zu dieser Jahreszeit nur noch nach Bedarf öffnen. Es ist nicht der erste Großbrand in der beliebten Strandbar, direkt am Hamburger Hafen in St. Pauli. Bereits im Sommer 2014 löste das Abfeuern einer Silvesterrakete ein Feuer aus.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch